X schliessen

Suche

X schliessen

Kontaktnummern für den Notfall

Klinikum Mutterhaus Mitte

Erste Anlaufstelle für Erwachsene: 
Zentrale Aufnahme mit Leitstelle

Tel.: 0651 947-2451

Ärztliche Bereitschaftspraxis

Tel.: 116117

Erste Anlaufstelle für Kinder: Zentrale Aufnahme Kinder / Kinderambulanzen

Tel.: 0651 947-2656  oder 
        0651 947-2657

Gynäkologie/Geburtshilfe: 
24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-2638

Anonyme Spurensicherung (ASS) nach einer Sexualstraftat    

Tel. 0651 947-2632  (07.30-16.00 Uhr)
Tel. 0651 947-0        (16.00-07.30 Uhr)

HNO: 24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 947-0

 

Klinikum 
Mutterhaus Ehrang

Zentrale         
Tel.: 0651 683-0

Gynäkologie/Geburtshilfe: 
24 Stunden Bereitschaft

Tel.: 0651 683-0

Klinikum 
Mutterhaus Nord

Zentrale         
Tel.: 0651 683-0

Staatsexamen bestanden

Herzlichen Glückwunsch an die jungen Ärztinnen und Ärzte

Sie feiern gemeinsam das Staatsexamen: hintere Reihe von links: Veronika Böswald, Gabriel Bisso, Catrin Rauschenbach, Charlotte Carstens, Lukas Terhalle; vordere Reihe von links: Prof. Dr. med. Dorothee Decker, Franziska Hartmann, Maxi Bischoff, Jessica Bernard, Cornelia Möröy und Astrid Lentes; nicht auf dem Bild: Helena Leonardy.

Nach ihren Prüfungstagen waren  am 3. und 4. November 2021 hatten die frisch examinierten ehemaligen PJ-ler Gelegenheit, ihren Abschluss passend zu feiern. 

Die zehn PJ-ler aus der Herbst-Kohorte 2020-2021 absolvierten erfolgreich ihr mündlich-praktisches Staatsexamen. Anschließend kamen sie in fröhlicher Runde mit Ärzten des Klinikums, den aktuellen PJ-lern, Studierenden des Medizincampus und Angehörigen zusammen. 

Das Team des Klinikums Mutterhaus gratuliert von Herzen und wünscht einen guten Berufsstart!

Ein Dankeschön geht an die engagierten Prüferinnen und Prüfer Prof. Dr. med. Dorothee Decker, Prof. Dr. med. Pan Decker, PD Dr. med. Wolfgang Thomas, Dr. med. Rolf Mahlberg, Dr. med. Georg Scharfenberger, Dr. med. Wolfgang Günther, PD Dr. med. Frank Schmidz, Dr. med. Karin Gutmann-Feisthauer, Prof. Dr. med. Boris Bodelle und Dr. med. Oliver Hamm – aber auch allen weiteren an der Ausbildung beteiligten Ärztinnen und Ärzte des Hauses.